Amsterdam von Weihnachten bis Neujahr

//Amsterdam von Weihnachten bis Neujahr

Amsterdam von Weihnachten bis Neujahr

Von Weihnachten bis Neujahr hinweg habe ich mit einem Freund zusammen die Gelegenheit genutzt und bin dem Trubel zu Hause entflohen. Ein paar Tage in Amsterdam standen auf dem Plan. Diese altehrwürdige Stadt ist auch in der kalten Jahreszeit eine Reise wert. Von Ende Dezember bis Januar 2014 findet das Amsterdam Light Festival statt. Analog zum Festival of Lights in Berlin finden sich an diversen Orten Lichtinstallationen /- objekte. Wir haben nebenbei auch einige „Touristenattraktionen“ abgearbeitet:

Die Heineken Experience bietet einen Einblick in die Braukunst und etwas Entertainment für die jüngere Zielgruppe. Es ist kurzweilig, wobei es bei gutem Wetter sicherlich spannender ist die Stadt zu erkunden. 🙂

House of Bols ist das Museum der Spirituosenfabrik Bols. Die Geschichte und Entstehung von Genever werden anschaulich, aber mit weniger Aufwand wie das Bier von Heineken präsentiert. Beide Attraktionen durchaus interessant, wenn auch eher an regnerischen Tagen. 🙂

Auch das Schifffahrtsmuseum haben wir besucht. Hier geht es um die niederländische Schifffahrtsgeschichte. Spannend gemacht und auch die düsteren Kapitel rund um die Sklaverei werden nicht ausgespart. Die Präsentationsform kommt nicht ganz an das Vasa-Museum in Stockholm heran, aber die Bandbreite ist vielfältiger.

An den  Weihnachtstagen ist es etwas ruhiger in der Stadt gewesen. Zwar sind immer noch viele Touristen anzutreffen, aber wir haben es als ruhiger empfunden. Zwischen den Tagen blüht das Leben wieder auf. Mehr Geschäfte öffnen ihre Türen. Vor Silvester änderte sich die Szenerie. Nun fallen merklich ausländische Touristen in die Stadt ein. Es wird voll. Wir haben bereits an den Weihnachtstagen beschlossen am Marie Heinekenplein zu feiern. Dieser lag in Reichweite zum Hotel und die Atmosphäre war entspannt und fröhlich.

2014-01-09T22:10:35+00:00Januar 9th, 2014|Allgemein|

Kontaktdaten

Goethestraße 13

Phone: +49 581 73478

Mobile: +49 176 99285904

Web: www.lbphotography.de

Recent Tweets